Aktuell: Bericht Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung des Musikvereins 2020 fand am Samstag, den 15. Februar wieder im Musikerheim Bahnhof statt. Der 1. Vorsitzende Adam Pommersbach begrüßte die anwesenden Mitglieder und dankte ihnen für ihr Kommen.

Er berichtete kurz über die wichtigsten Veranstaltungen und Ereignisse im vergangenen Vereinsjahr und bedankte sich bei der Bevölkerung, den Mitgliedern und den örtlichen Vereinen. Bei der Totenehrung wurde verdienter Vereinsmitglieder gedacht,  die im letzten Jahr verstorben sind.

Der Schriftfürer Martin Hornung ließ einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltungen und Ereignisse des vergangenen Vereinsjahrs folgen.

Der Kassier Thorsten Krauss berichtete über das wirtschaftliche Vereinsjahr und die finanzielle Situation  des Musikvereins. Die Kassenprüfer Franziska Serra und Desiree Niemeier empfahlen der Versammlung die Kasse und Vorstandschaft zu entlasten.

Der Bericht des neuen Dirigenten Benedikt Strambach entfiel, da er einen schon länger festgelegten Termin wahrnehmen musste.

Der Jugendleiter Axel Durm beschrieb die Jugendarbeit des Musikvereins. Unter der Leitung von Stéphane Grosgeorge hat sich im Herbst letzten Jahres eine neue Jugendkapelle gebildet.

Bei der Jahreshauptversammlung wurde die Neufassung der Satzung einstimmig von der Versammlung verabschiedet. Herr Bürgermeister Haug dankte dem Musikverein und seinen Mitgliedern für die Arbeit und das Engagement für die Gemeinde.

Der anwesende Bürgermeister Haug nahm die Entlastung der Vorstandschaft vor, welche einstimmig von der Versammlung entlastet wurde. 

Bei dieser Jahreshauptversammlung fand wieder die Wahl von Vorstandschaft und des Ausschusses statt.  Den Wahlleiter übernahm Herr Bürgermeister Haug. Die Vorstandschaft und der Ausschuss wurden in einem Block einstimmig gewählt und setzen sich folgendermaßen zusammen:

Vorstandschaft:

1. Vorsitzender: Desiree Niemeier

2. Vorsitzender: Raphaela Samrock

Kassier: Thorsten Krauss

Schriftführer: Martin Hornung

Ausschussmitglieder:

Martina Hertkorn

Axel Durm

Alisa Krauss

Frank Hepper

Justus Pohlmann

 

Jugendleiterin Tanja Pommersbach

Die neue Vorsitzende Desiree Niemeier wurde in Abwesenheit gewählt, da sie krankheitsbedingt nicht an der Versammlung teilnehmen konnte.

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Adam Pommersbach und Ralf Bohner. Adam Pommersbach war von 2012-2018 Kassier und von 2018-2020 1.Vorsitzender. Ralf Bohner war von 2008-2012 Ausschussmitglied und von 2012-2020 2. Vorsitzender. Wir danken Adam Pommersbach und Ralf Bohner für die Arbeit und ihr Engagement für den Musikverein.

Franziska Serra, Achim Bertsche, Reiner Hertkorn, Martin Stich und Florian Hecher verlassen den Ausschuss sowie Kim Küstner als stellvertretende Jugendleiterin. Axel Durm wechselt vom Jugendleiter in den Ausschuss. Wir danken auch ihnen für ihre Arbeit und Unterstützung für den Musikverein.

Die Ehrung der langjährigen fördernden Mitglieder wurde von der 2. Vorsitzenden Raphaela Samrock durchgeführt.

Ehrennadel in Silber für 20-jährige fördernde Tätigkeit: Manfred Nagel und Viola Rilling-Hörz

Ehrennadel in Gold für 30-jährige fördernde Tätigkeit: Walter Kutschal und Werner Rukaber

Ehrennadel in Gold mit Diamant für 40-jährige fördernde Tätigkeit: Winfried Pudelko

Ehrennadel in Gold mit Diamant für 50-jährige fördernde Tätigkeit: Erika Bohner und Rudi Koch

Ehrennadel in Gold mit Diamant für60-jährige fördernde Tätigkeit: Annerose Ott und Alfred Walker

Erika Bohner, Walter Kutschal, Werner Rukaber, Winfried Pudelko und Alfred Walker waren an der Versammlung anwesend und konnten die Ehrung an diesem Abend entgegennehmen. Den anderen geehrten Mitgliedern wird die Ehrung nachgereicht.

Unter dem Tagesordnungspunkt 9 „Verschiedenes“ lobte Herr Bürgermeister Haug den ausscheidenden 1. Vorsitzenden Adam Pommersbach für seine Tätigkeiten für den Musikverein. Anträge sind bei dieser Jahreshauptversammlung keine eingegangen. Nach einer Stunde konnte die 2. Vorsitzende Raphaela Samrock die Sitzung beenden und zum gemütlichen Teil überleiten.